Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Ausstellung ECHT FAIR

Beim Projekt „Ausstellung ECHT FAIR“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde.

Abgeschlossen
Finanzierunglimit € 5.492
Finanzierungstart 12.11.2010
Finanzierungsende 11.02.2011
Ausstellung ECHT FAIR - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Ausstellung ECHT FAIR"

Projektbeschreibung der Ausstellung ECHT FAIR! Um die Sensibilisierung bei Kinder und Jugendlichen zum Thema häusliche Gewalt auch weiterhin zu fördern, möchten wir im Januar 2011 für zwei Wochen die Ausstellung ECHT FAIR! nach Österreich bringen. Dies ist eine Initiative der Berliner Interventionszentrale bei häuslicher Gewalt (BIG). Mit der Kooperation von Respekt.net des BIG und des Stadtschulrats für Wien wäre es möglich ECHT FAIR!, speziell für Schülerinnen und Schüler ab dem 11. Lebensjahr, von 17.01 – 30.01.2011 in Wien auszustellen.     ECHT FAIR! beinhaltet auch ein Konzept das die Lehrkräfte und Eltern mit einbezieht. Die Ausstellung dient, mit dem Themenschwerpunkt auf häusliche Gewalt, zur Stärkung der Selbst- und Handlungskompetenzen von Kindern. Das positive Konzept und die spielerische, interaktive und alles Sinne ansprechende Gestaltung der Ausstellung bietet umfassende Möglichkeiten, im Unterricht das Thema Prävention von erlebter Gewalt im sozialen Nahraum aufzugreifen. Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Ausstellung!   Die Ausstellung ECHT FAIR! empfiehlt ein Rahmenprogramm in drei Punkten: 1. Fortbildung der Lehrkräfte: Ein wichtiges Ziel des Projektes lautet, Lehrer und LehrerInnen durch Fortbildungsangebote und die Bereitstellung der bereits vorliegenden Broschüre zu ermutigen und zu befähigen, sich qualifiziert mit den Themen „Häusliche Gewalt – Auswirkungen auf Kinder“, „Stärkung der Selbst- und Handlungskompetenz“ und „Gewaltprävention“ auseinanderzusetzen und diese angemessen im Unterricht aufzugreifen. Lehrkräfte sollen umfassend über Interventionsmöglichkeiten informiert werden, damit sie bei Verdacht auf erlebte Gewalt als AnsprechpartnerInnen für betroffene Kinder und deren Mütter eine Brückenfunktion zum Hilfesystem übernehmen können. 2. Regionale Vernetzung, Information der Fachöffentlichkeit und Einbindung der Eltern: Die Ausstellung bietet die Möglichkeit, sehr öffentlichkeitswirksam auf das Problem häuslicher Gewalt...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar