Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

50 Cent retten meine Zukunft!

Beim Projekt „50 Cent retten meine Zukunft!“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 10.874 über die Crowd einsammeln.

€ 10.874
Abgeschlossen
100% finanziert von € 10.874 53 Unterstützer
Finanziert € 10.874
Finanzierunglimit € 10.874
Finanzierungstart 23.10.2014
Finanzierungsende 23.04.2015
50 Cent retten meine Zukunft! - Respekt.net
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "50 Cent retten meine Zukunft!"

Mit dem Projekt werden 2 englischsprachige Grundschulen im Norden von Tansania unterstützt: Die "Maasai Vision" mit 130 Kindern und die "Simba Vision" mit 120 Kindern. Das Schulessen ist ab Jänner für gerade einmal 70 Kinder gesichert. Es fehlen somit 180 Portionen pro Tag zu je 50 Cent. Mit dem Projekt wäre das Schulessen bis Juli 2015 finanziert und die Zukunft der Maasai-Kinder vorerst gerettet. Wenn das Projekt scheitert werden die Kinder ab Jänner 2015 von ihren Eltern aus der Schule genommen und als volle Arbeitskräfte eingesetzt. Das hätte fatale Folgen. Bildung ist in dieser Region leider alles andere als selbstverständlich. Die meisten Massai können weder lesen noch schreiben und somit auch nicht ihre Interessen vertreten. Das wollen wir gerade für die nächsten Generationen ändern. Mit Ihrer Unterstützung sichern Sie die Zukunft der ärmsten Kinder im Norden Tansanias und liefern einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung in der Region.   Die 2 Schulen im Detail: 1. MAASAI VISION ENGLISH MEDIUM ACADEMY “AFRICA AMINI ALAMA” NGABOBO GOVERNMENT SCHOOL „Africa Amini Alama“ begann im Juli 2012 mit dem Bau der englischen Grundschule in einer der abgelegensten Maasaigebiete im Norden Tansania´s. Seit August lernen über 130 Kinder bereits mit unseren Lehrerinnen in den Räumlichkeiten der Kirche. Sie wollten schon beginnen, obwohl die Schule noch nicht gebaut war.   Seit 03. November 2012 können diese 130 Kinder nun eine englischsprachige Schule besuchen. „Africa Amini Alama“ eröffnete die erste Medium Englisch School in einem Maasaigebiet. Der Bildungsminister kam erstmalig ins Maasailand um bei der Eröffnungsfestivität beizuwohnen. Ein Ereignis welches in die Geschichte dieser Region eingehen wird.   Hunderte Maasai aus den angrenzenden Gebieten feierten mit – ein Fest für all jene Eltern und Kinder, die nun auch Zugang zu einer bestmöglichen Ausbildung bekommen. Die Regierungsmitglieder zeigten sich dankbar und schätzen die Zusammenarbeit mit „Africa Amini Alama“...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar