Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Wir fahren zur WM nach Lyon

Beim Projekt „Wir fahren zur WM nach Lyon“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.512 über die Crowd einsammeln.

€ 2.512
Abgeschlossen
101% finanziert von € 2.500 25 Unterstützer
Finanziert € 2.512
Finanzierunglimit € 2.500
Finanzierungstart 20.10.2017
Finanzierungsende 08.01.2018
Wir fahren zur WM nach Lyon - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Wir fahren zur WM nach Lyon"

Liebe UnterstützerInnen, Anna und Matthias sind von der zweithöchsten Leistungsklasse in Rock'n'Roll Akrobatik in die Königsklasse aufgestiegen. Freie Salti und Todesstürze sind nun ihr Leben. Ihre Darbietung ist in zwei Teile aufgeteilt: Ein Teil ist die Fußtechnik-Runde. In einer Minute müssen sie den Wertungsrichtern zeigen, welche Grundschritt-Technik und Kreativität bei der Interpretation der schnellen Musik in ihnen steckt. Der zweite Teil ist die Akrobatik-Runde in der 6 Akrobatische Elemente in eineinhalb Minuten gezeigt werden müssen. Aber nicht nur die Akrobatik ist ausschlaggebend - auch der Tanz wird hier wiederum bewertet. In Rekordtempo haben sie sich mit ihrem Können in Österreich unter die besten 3 Paare katapultiert und haben somit die Qualifikation für die WM in Lyon (FRA) geschafft. Um im Dezember 2017 erfolgreich an der Weltmeisterschaft teilnehmen zu können ist noch viel Training notwendig, da hierfür die Akrobatik-Elemente aufgebessert werden müssen. Um das erreichte Ziel im Dezember zur WM zu fahren, realisieren zu können, benötigen die beiden Sondertrainings und natürlich die Unterstützung für die Kosten der Reise. Beide haben gerade ihre Schule bzw. die Fachhochschule abgeschlossen und haben noch nicht die Möglichkeiten hier selbst finanzielle in die Vorleistung zu gehen. 

Helfen Sie den beiden ihren größten Traum zu erfüllen in ihrer ersten Saison in dieser Klasse gleich zu einem internationalen Bewerb zu fahren.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar