Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Wer will, findet Wege. Wer nicht will, Gründe!!

15.02.2019 22:31

Beim Projekt „Wer will, findet Wege. Wer nicht will, Gründe!!“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 28.03.2019 (41 Tage).

€ 185
noch 41 Tage
9% finanziert von € 2.000 1 Unterstützer
Finanziert € 185
Finanzierunglimit € 2.000
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, Gründe!! - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Wer will, findet Wege. Wer nicht will, Gründe!!"

Mein Name ist Andreas Hölzl und ich fahre seit 5 Jahren Motocross - also seit ich 5 bin. :-) In den letzten  Jahren konnte ich div. Podiums in den verschiedensten Rennserien erreichen. Eines der Highlights war die Teilnahme an den Monster Energy Crossfinals 2017 wo die 40 besten Amateur-Rider Deutschlands gegeneinander fahren und ich den 15ten Platz erreichte. Dieses Jahr konnte ich in der 65ccm Klasse den Gesamtsieg im KTM Kini Alpencup erreichen. Weiters konnte ich div. Podiumsplätze in der ADAC Nordbayernserie erreichen und mich immer weiterentwickeln. In der Saison 2019 steht wieder die Teilnahme am KTM Kini Alpencup an. Weiters möchte ich in der Österreichischen Meisterschaft an den Start gehen und bei den älteren Jungs Erfahrungen sammeln, da diese Saison meine Umstiegssaison auf 85ccm ist. Um die Saison abzusichern, die durch zahlreiche Kosten wie Startgelder, Reiskosten, Verschleißteile, Sprit etc. rund 8.000 Euro ausmacht  würde ich euch bitten mir zu helfen. Euer Andi #44

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar