Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Sanierung der Heimstätte der St. Pölten Invaders

Beim Projekt „Sanierung der Heimstätte der St. Pölten Invaders“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 7.000 über die Crowd einsammeln.

€ 7.000
Abgeschlossen
70% finanziert von € 10.000 53 Unterstützer
Finanziert € 7.000
Finanzierunglimit € 10.000
Sanierung der Heimstätte der St. Pölten Invaders - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Sanierung der Heimstätte der St. Pölten Invaders"

Von Fußballfeld zum Footballfeld: Instandsetzung des ehemaligen Voralpenstadions in St. Georgen Es heißt wieder einmal umziehen: Davon scheint die Geschichte des Generali Invaders St. Pölten AFCC geprägt zu sein, denn unser Verein ist in seiner Geschichte bereits 13 Mal umgezogen. Wir sind ein American Footballverein mit Tradition. Gegründet 1986 haben wir schon einiges erlebt. Als wir 2003 auf dem ehemaligen Sturm 19 Platz des Glanzstoffareals gelandet sind, glaubten wir endlich unsere Heimat gefunden zu haben. Doch auch hier konnten wir nicht bleiben. Die bauliche Entwicklung der Glanzstoff City bedeutet für uns erneut Koffer packen und weiterwandern.   So bekamen wir den ehemaligen Fußballplatz der St. Georgener zugewiesen. Dort wurde uns ein zwar neu gebautes, jedoch noch nicht fertiges Vereinsgebäude hinterlassen. Mit viel Kraft- und Geldaufwand haben wir bereits unseren alten Platz in einen Footballplatz verwandelt. Nun stehen uns Investitionen im sechsstelligen Bereich bevor, die nötig sind, um diesen Platz turnierfähig zu machen. Unter anderem muss das gesamte Gelände umzäunt, die Elektrik fertiggestellt, Sanitäranlagen gebaut, Böden gelegt, Inneneinrichtungen gekauft sowie zahlreiche andere Sanierungen und Instandsetzungen getätigt werden.  Wir sind jedoch zuversichtlich, auch diesmal wieder mit aller Kraft und vielen Helfern diese Sportstätte in einen Original American Footballplatz umzuwandeln, damit sich unsere Fans wohlfühlen können. Hierfür benötigen wir allerdings Ihre Hilfe! Die unten angeführten Bilder zeigen den Ist - Zustand der Spielerkabinen. Die Cheerkabinen müssen von Grund auf neu gebaut werden. Unterstützen Sie uns bitte, damit wir die Spieler- und Cheerkabinen funktionsfähig machen können.  Vielen Dank für Euren Support
Der Football- und Cheerleadingverein Generali Invaders St. Pölten

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar