Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Road to Tokyo 2020

Beim Projekt „Road to Tokyo 2020“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 5.600 über die Crowd einsammeln.

€ 5.600
Abgeschlossen
70% finanziert von € 8.000 26 Unterstützer
Finanziert € 5.600
Finanzierunglimit € 8.000
Road to Tokyo 2020 - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Road to Tokyo 2020"

Liebe UnterstützerInnen,
meine Name ist Liu Jia und Tischtennis ist meine Leidenschaft. Im Februar 1982 erblickte ich in Peking das Licht der Welt. Der Weg nach Österreich
Schon früh entwickelte ich eine große Leidenschaft für das Tischtennis. Nach dem Abschluss einer Sportschule in Peking, qualifizierte ich mich für den Profitischtennisclub (Shian Nuntan), indem ich mit meiner guten Freundin Zhang Yining (Tischtennis Olympiasiegerin von Athen 2004) trainieren konnte. Während meiner Tischtennislaufbahn in China, gewann ich unter anderen die Schülermeisterschaft und belegte den dritten Platz in der Jugendrangliste. Ab diesem Zeitpunkt war es für mich klar, dass ich professionelle und ambitionierte Tischtennisspielerin werden möchte.
Kurz vor der Jahrtausendwende lockte mich ein lukratives Angebot nach Österreich. Im Jahr 1998 erhielt ich die österreichische Staatsbürgerschaft. Trotz anfänglicher Sprachbarrieren, fand ich mich in Österreich rasch zurecht. Beim oberösterreichischen Tischtennisverein TTC Linz AG Froschberg wurde ich herzlich aufgenommen und ich konnte meiner großen Leidenschaft weiterhin mit viel Freude und Motivation nachgehen. Schnell stellten sich die ersten Erfolge ein. Seit vielen Jahren kennen mich nun die meisten Freunde und Fans unter meinem Spitznamen „Susi“. Erste große Erfolge
Den ersten großen Titel gewann ich im Jahr 2005. Ich wurde Europameisterin im Einzel. Danach bereitete ich mich akribisch auf die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 2008 vor. Diese Spiele waren etwas Besonderes für mich, fanden sie doch in meiner Geburtsstadt Peking statt. Ich qualifizierte mich und nahm als stolzes Mitglied des österreichischen Teams teil. Nach den Spielen konnte ich weitere Erfolge erzielen, beispielsweise den zweiten Platz im Einzel bei der EM 2010. Ein weiteres großes Highlight meiner Karriere war die Eröffnungsfeier bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro (Brasilien), wo ich als F...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar