Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

ROAD TO THE CROSSFIT GAMES 2019

Beim Projekt „ROAD TO THE CROSSFIT GAMES 2019“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 6.413 über die Crowd einsammeln.

€ 6.413
Abgeschlossen
128% finanziert von € 5.000 45 Unterstützer
Finanziert € 6.413
Finanzierunglimit € 5.000
ROAD TO THE CROSSFIT GAMES 2019 - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "ROAD TO THE CROSSFIT GAMES 2019"

Liebe UnterstützerInnen,
wir sind Vanessa Wagner und Chris Körner. Seit rund 4 Jahren sind wir aktive CrossFit-Leistungssportler, Trainingskollegen und Freunde. Gemeinsam haben wir schon viele Erfolge gefeiert und können uns heuer unseren großen Traum erfüllen, denn wir haben uns für die Reebok Crossfit Games qualifiziert. Nach einem 5-wöchigen Qualifikationsprozess - den CrossFit Open - haben wir in der jeweiligen Wertung den Titel „Fittest in Austria“ erkämpft. Erstmalig in der Geschichte von CrossFit qualifizieren sich die nationalen Champions direkt für die Weltmeisterschaft - die Reebok CrossFit Games - in Wisconsin/USA. Dort trifft von 29. Juli bis 04. August die Weltelite im CrossFit aufeinander um an 7 spektakulären Wettkampftagen den und die „Fittest on Earth“ zu krönen. Wir haben also die große Ehre als erst Österreicherin bzw. erster Österreicher unsere Nation in Amerika bei den Games zu vertreten. Um den Trip zu finanzieren brauchen wir jetzt das nötige Kleingeld. Crossfit ist eine sehr junge Sportart und hat daher noch keinen Verband. Deshalb gibt es für Athleten im Gegensatz zu fast allen anderen Sportarten keine nationale Unterstützung jeglicher Art. Für die Finanzierung der „Weltmeisterschaft“ sind wir also auf die Unterstützung von Sponsoren und euch angewiesen. Wir rechnen für Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Teilnahmegebühren, unsere Betreuer vor Ort, etc. mit Kosten rund um die 10.000€. Es wäre als grandios, wenn ihr uns ein Stück weit bei der Realisierung dieser Reise unterstützen könntet. Alles Liebe und vielen Dank schon mal,
Vanessa & Chris

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar