Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Reaching for the Stars - mein Weg zu Olympia 2024

21.04.2021 21:30

Beim Projekt „Reaching for the Stars - mein Weg zu Olympia 2024“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 26.05.2021 (34 Tage).

€ 2.750
noch 34 Tage
28% finanziert von € 9.999 30 Unterstützer
Finanziert € 2.750
Finanzierunglimit € 9.999
Reaching for the Stars - mein Weg zu Olympia 2024 - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Reaching for the Stars - mein Weg zu Olympia 2024"

Hallo an euch alle da draussen!  Mein Name ist Estrella… das ist spanisch und bedeutet Stern.  Und ich möchte tatsächlich nach den Sternen greifen.  Meine Freunde nennen mich Ella, ich bin jetzt 15 Jahre alt und gehe in die 5. Klasse eines ORG in Niederöstrreich. Seit knapp 10 Jahren mache ich durchgängig Leistungssport (Bodenturnen, Klettern, Schwimmen). Mein größter Erfolg war der 1. Platz bei bei der Bundesmeisterschaft in Bodenturnen vor 3 Jahren mit meiner Gruppe in Traiskirchen. Darauf bin ich sehr stolz.  In meiner Freizeit bin ich mehrmals im Zirkus als Akrobatin aufgetreten, gehe gerne Wandern und liebe es generell an meine körperlichen Grenzen zu gehen.  Mit Leistungs-Schwimmen begann ich vor cirka 2 Jahren, und viele sagten mir, dass dies zu spät ist um eine Profikarriere einzuschlagen. Seitdem trainiere ich 6x die Woche in der SU Südstadt und würde auch noch gerne mehr machen - z. B. auch vor der Schule trainieren.   Leider kommt dann aber der Lehrplan dazwischen, oder man hat keine Bahn am Vormittag, oder es gibt einen Lockdown und keiner darf trainieren ;=( Ich bin aber ein mental sehr starker Mensch – und wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann erreiche ich es! Es könnte durchaus sein dass ich für den Profisport geboren wurde ;=) Nun also zu meinem Herzens-Projekt:  Ich sage: ICH SCHAFFE DAS!  Ich habe mein persönliches menschliches Experiment gestartet: Ich möchte beweisen, dass es mit harter Arbeit möglich ist seine Träume zu verwirklichen.  Egal was die anderen sagen – egal was für Steine vor einem liegen.  Mein finales Ziel ist bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris zu starten.  Meine erste Etappe dorthin ist ein 1. Platz bei den Staatsmeisterschaften in Österreich in den Disziplinen Delphin oder Freistil Kurzstrecke (50 o. 100m).  Bis ich dort gewinnen werde, ist es noch ein weiter Weg – das weiß ich - aber von nichts kommt nichts!  Es kommen aktuell leider auch hohe Kosten für me...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar