Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Parasailing Team Teilnahme bei der EM in Kiel 2018

Beim Projekt „Parasailing Team Teilnahme bei der EM in Kiel 2018“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.000 über die Crowd einsammeln.

€ 1.000
Abgeschlossen
13% finanziert von € 7.490 8 Unterstützer
Finanziert € 1.000
Finanzierunglimit € 7.490
Parasailing Team Teilnahme bei der EM in Kiel 2018 - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Parasailing Team Teilnahme bei der EM in Kiel 2018"

                                Das „Vision Integration“ Parasegelteam Österreich Liebe UnterstützerInnen, mein Name ist Alfred Sulek, ich habe 2015 das Projekt „Vision Integration“ gegründet, um zu ermöglichen, dass behinderte Sportler gemeinsam mit nicht behinderten Sportlern barrierefrei, auch im Wettkampf, miteinander segeln können. Dazu haben wir eine eigene Bootsklasse (2.4mR)  in Österreich gegründet, weil  genau diese Boote an verschiedene körperliche Behinderungen angepasst werden können, aber auch von geistig behinderten Seglern gesegelt werden können. Das ermöglicht es, unsere Idee umzusetzen:
Nämlich, dass Beeinträchtigung keine Behinderung mehr ist und echte Inklusion stattfinden kann. Wir haben im Rahmen des Projektes „Vision Integration“ , zu dessen Team 20 SportlerInnen gehören, mit großem persönlichen Aufwand schon vieles umsetzen können, um unseren Wunsch und ambitioniertes Ziel, nämlich die Team-Teilnahme bei den Paralympischen Spielen 2024 in Frankreich, umzusetzen. Dennoch fehlt uns auf dem Weg dahin noch einiges. Obwohl ich ehrenamtlich Parasport Referent des österreichischen Segelverbandes bin, können wir leider die Budgets für die Teilnahme an internationalen Bewerben wie der Europameisterschaft und Weltmeisterschaft nicht aufbringen. Aus diesem Grund wende ich mich an Euch. Ich traue dem Vision-Integration Parasegelteam die Herausforderung, Österreich bei der EUROSAF Parasailing European Championship in Kiel (DE) 16.06. – 24.06.2018 würdig und mit Erfolg zu vertreten, absolut zu. Das geplante Team für die EUROSAF Parasailing European Championship
Bootsklassen:
2.4mR:  Kurt Badstöber, Gernot Ciprian
Hansa 303:  Marina Perterer, Barbara Marschik
RS Venture: Blind Segler Edmund Rath und Stefan Wiedlroither Um dieses Projekt verwirklichen zu können, müssen wir folgende Kosten tragen: € 1.500,- Reisekosten Team
€ 1.800,- Quartier und Verpflegung
€ 3.500,- Trainerkosten » weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar