Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Optimale Vorbereitung für die Heim-WM in Igls

Beim Projekt „Optimale Vorbereitung für die Heim-WM in Igls“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.800 über die Crowd einsammeln.

€ 2.800
Abgeschlossen
112% finanziert von € 2.500 16 Unterstützer
Finanziert € 2.800
Finanzierunglimit € 2.500
Optimale Vorbereitung für die Heim-WM in Igls - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Optimale Vorbereitung für die Heim-WM in Igls"

"Ich liebe die Geschwindigkeit und glaubt mir - ein paar Zentimeter über dem Boden, Kopf voraus und mit bis zu 145 km/h durch den Eiskanal - darf man sich keinen Fehler erlauben!" Mein Name ist Janine Flock und ich betreibe diese große Herausforderung bereits seit dem Jahr 2004. Im letzten Winter konnte ich den Gesamtweltcup und auch meinen ersten Einzelweltcupsieg holen. Natürlich machen diese Erfolge hungrig, aber es ist nicht leicht dieses Niveau zu halten. Ich muss mein Material ständig weiterentwickeln und muss natürlich auch meine Technik und Athletik ständig verbessern. Das nächste Ziel heißt, meine Startzeiten zu verbessern. So wie im Bob- und Rodelsport ist der Start auch im Skeleton von großer Bedeutung. Am Start wirst du das Rennen vielleicht nicht immer gewinnen, aber du kannst es am Start sicherlich schon verlieren. UND - Das sollte und wird mir bei der Heim-WM in Igls 2016 sicher nicht passieren. Ich möchte mich im Juli gezielt in Calgary (Kanada) vorbereiten. In Österreich gibt es zu dieser Zeit keine Möglichkeit, den Start auf einer vereisten Startbahn zu trainieren. Ich kann mich dort auch mit zwei der schnellsten Starterinnen der letzten Weltcupsaison messen und somit einen wesentlich höheren Trainingserfolg erzielen. Ich nehme somit einen riesen Trainingsvorsprung in die nächste Saison mit und bekomme neue Inputs, welche auch für das allgemeine Training und meine sportliche Entwicklung förderlich sind. Und um diesen Vorsprung auch zu erreichen, benötige ich deine Hilfe. Das Trainingslager kostet mich ca. € 4.500,--. Ich kann ca. € 2.000,-- selber finanzieren aber für den Rest bin ich auf deine Hilfe angewiesen. Begleite mich zum (hoffentlich) Weltmeistertitel im eigenen Land. Wie du weißt gibt es nichts vergleichbar schönes für einen Sportler. Habe Teil an meinem Erfolg. Las...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar