Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Nach Kreuzbandriss zurück in den Weltcup

Beim Projekt „Nach Kreuzbandriss zurück in den Weltcup“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 400 über die Crowd einsammeln.

€ 400
Abgeschlossen
13% finanziert von € 3.000 2 Unterstützer
Finanziert € 400
Finanzierunglimit € 3.000
Nach Kreuzbandriss zurück in den Weltcup - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Nach Kreuzbandriss zurück in den Weltcup"

Liebe UnterstützerInnen,
mein Name ist Alexander Brandner und ich komme aus Werfen in Pongau (Salzburg). Ich bin ein Österreichischer Skibergsteiger im ÖSV und Bergläufer.  Im Berglauf 2018 schaffte ich die Qualifikation zur Berglauf WM in Andorra wo nur die 3 Besten jedes Landes startberechtigt sind. Dies war ein großer Erfolg für mich da meine eigentliche Sportart das Skibergsteigen ist.  In dieser Saison 2018/19 konnte ich mir den Vizestaatsmeister Titel im Sprint holen. Ein 12.Platz in einem Weltcupsprint ist für mich mein größter Erfolg in einem Weltcup. Auch bei der Mountain Attack (Tour) bin ich schon 2 mal am Podest gewesen.  Was viele nicht wissen ist das ich kein Profisportler bin. Im Gegensatz zu den meisten Ländern ist beim Skibergsteigen in Österreich die Sportförderung sehr schwierig da wir (noch) nicht Olympisch sind.  In einem Feld von 50 Profisportler zu bestehen ist schwer aber nicht unmöglich wie ich es bewiesen habe.  Auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft war in der Tasche. Leider zog ich mir in meiner Vorbereitung einen Kreuzbandriss zu.  Nichts desto trotz werde ich alles geben um nächste Saison wieder zu 100% angreifen zu können und mir meinen Traum einer der besten Skibergsteiger der Welt zu verwirklichen. Um Trainingskurse bzw Therapiekosten durch den Kreuzbandriss zu finanzieren wäre es mir eine große Hilfe wenn Du mich unterstützen würdest Vielen Dank für Euren Support
Best Grüße Alex

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar