Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Mein Weg zu den Paralympics 2020 in Tokio

14.12.2019 04:30

Beim Projekt „Mein Weg zu den Paralympics 2020 in Tokio“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 03.01.2020 (20 Tage).

€ 845
noch 20 Tage
28% finanziert von € 3.000 6 Unterstützer
Finanziert € 845
Finanzierunglimit € 3.000
Mein Weg zu den Paralympics 2020 in Tokio - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Mein Weg zu den Paralympics 2020 in Tokio"

Hallo liebe UnterstützerInnen,
mein Name ist Bil Marinkovic und ich komme aus Wien. Seit meinem 15 Lebensjahr bin ich fast zur Gänze erblindet, doch ich lies mich nie von meiner Sehbehinderung einschränken oder unterkriegen. Ganz im Gegenteil.
Ich beschloss in die Leichtathletik-Szene einzusteigen. Dabei entwickelte sich der Sperrwurf zu einer meiner erfolgreichsten Disziplinen bei der ich 2004 bei den Paralympics in Athen die Goldmedaille erzielen konnte. Nachdem in London 2012 der Speer aus meiner Klasse gestrichen wurde wechselt ich und konnte mir im Diskuswurf meine zweite Medaille (Bronze) holen. Nach meinen fünften Paralympics (Rio 2016) stehen im kommenden Jahr die Paralympischen Sommerspiele in Tokio am  Programm. I need your Support
Um bei den Paralympischen Sommerspiele 2020 eine top Performance ablegen zu können, benötige ich Deine Unterstützung. Die Paralympics starten im August 2020 (25.08 – 6.09.2020). Der Austragungsort ist Tokio. Mein großes Ziel ist es im Kugelstoßen und im Diskuswurf eine Medaille zu erzielen. Mit der angepeilten Projektsumme von € 3.000,- möchte ich mir ein optimales Training finanzieren um mich bestmöglich auf Tokio vorbereiten zu können. Ich freue mich über jede Unterstützung und sage jetzt schon einmal Danke, dass Du mich auf meinem sportlichen Weg begleitest. Das gibt mir wirklich sehr viel Kraft! VIELEN DANK DEIN BIL

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar