Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Mein Weg an die Weltspitze

17.11.2019 08:30

Beim Projekt „Mein Weg an die Weltspitze“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 28.11.2019 (11 Tage).

€ 4.016
noch 11 Tage
57% finanziert von € 7.000 38 Unterstützer
Finanziert € 4.016
Finanzierunglimit € 7.000
Mein Weg an die Weltspitze - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Mein Weg an die Weltspitze"

                                     Du glaubst an mich? Dann zeig es mir! Liebe/r Unterstützer/In, werter Sportsfreund Ein Burgenländer im Wintersport?! Hört sich zwar etwas schräg an, aber seit über 10 Jahren gebe ich als "Flachländler" alles, um es im Snowboarden bis ganz nach vorne zu schaffen. Ein langer, harter Weg mit vielen "Ups & Downs", kleinen und großen Verletzungen, aber vor allem voll mit Ehrgeiz, Wille, Einsatz, Schweiß, Aufwand, Diszilplin und Herzblut liegt bereits hinter mir, und ich bin meinem Ziel, es an die Snowboard- Weltspitze zu schaffen, schon sehr nahe gekommen. Mein sportlicher Werdegang
Schon seit ich 7 alt bin bestreite ich Wettkämpfe. Bereits 2010,mit 14, erkannte ich, dass ich meinen Wohnsitz nach Westen verlegen musste um etwas im Wintersport zu erreichen, und entschied mich für eine Ausbildung am Skigymnasium Stams in Tirol. 2012 schaffte ich dann den Sprung in den ÖSV Nachwuchskader, 2014 folgte die Einberufung ins ÖSV Europacup-Team. Leider stoppte eine schwere Verletzung im Herbst 2014 meinen rasanten Aufstieg. 2015 maturierte ich am Skigymnasium und war somit der erste burgenländische Absolvent dieser weltweitbekannten Institution. Bereits im Sommer 2015 begann meine Laufzeit als Heeressportler im Heeressportzentrum in Graz. Nach einer perfekten Saison 2018/19 und dem 2. Platz in der Gesamteuropacup- Wertung fixierte ich mir einen persönlichen Startplatz für die kommende Weltcupsaison 2019/20. Warum ich deine Unterstützung benötige
Trotz der besten Saison meiner Karriere und den Sprung ins ÖSV Weltcup-Team, endete im August mein Vertrag beim Heeressport und somit auch meine finanzielle Absicherung. Obwohl ich es in den Weltcup geschafft habe, muss ich immer noch sehr viel Geld für meinen Sport aufbringen und Material, wie zum Beispiel Snowboards, aus eigener Tasche bezahlen. Wofür ich die Unterstützungssumme verwende
Um in meiner ersten Weltcup Saison voll durchstarten zu können, benötige ich u...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar