Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Kathi's 6. Boogie & Blues Festival

10.04.2020 06:30

Beim Projekt „Kathi's 6. Boogie & Blues Festival“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 03.05.2020 (23 Tage).

€ 530
noch 23 Tage
17% finanziert von € 3.200 4 Unterstützer
Finanziert € 530
Finanzierunglimit € 3.200
Kathi's 6. Boogie & Blues Festival - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Kathi's 6. Boogie & Blues Festival"

Liebe UnterstützerInnen,
bereits als kleines Kind faszinierte mich mein Großvater Artur Rogger mit seinem Stil, Klavier zu spielen. Seines Zeichens eine feste und legendäre Größe im Tiroler Jazz brachte er mir bereits in meinen jungen Jahren das Klavierspielen bei.

Mein Opa Artur begleitete mich bei meinen ersten Versuchen auf dem Klavier und spielte bis zuletzt noch auf vielen Auftritten (z.B. Kathi’s Boogie & Blues Festival, Boogie live im Gritsch, etc. ) mit mir zusammen. Als Enkeltochter der Innsbrucker Jazzlegende am Klavier, Artur Rogger, bekam ich schon früh Einblick in die Musik und Veranstaltungs-Szene. In meinen späteren Jahren mit bereits erlangter Erfahrung im Klavierspiel brachte dann ein mehr zufälliges Aufeinandertreffen mit dem Tiroler Star-Boogie-Pianisten Robert Roth die endgültige Entscheidung, ab sofort das eigene Klavierspiel dem Texanischen Stil Boogie- Woogie zu widmen. „Boogie Woogie ist ein Musikstil, der Menschen aus aller Welt zusammen bringt und zum Singen und Tanzen bewegt. Boogie Woogie hat Emotion, reißt die Zuhörer mit und bringt Schwung in den Alltag. Für mich ist es das Größte, am Klavier zu sitzen und dabei zuzusehen, wie das Publikum voller Begeisterung klatscht und mit dem Fuß zur Musik wippt, während ich die Klänge des Boogies ertönen lasse.“ Auf Grund der tollen Erfahrungen mit dieser energiereichen und lebensfrohen Musik beschloss ich im Jahre 2015 mein eigenes Boogie und Blues Festival zu gründen. Worum geht es bei Kathi’s Boogie & Blues Festival? Unser Motto: Tanz & Musik ist Lebensfreude pur und verbindet Menschen Das Festival fördert die österreichische Rock'n'Roll, Boogie & Blues Szene Förderung junger heimischer Musiker & Tänzer Es ist eine Plattform für Tiroler Künstler, für Kultur-, Musikliebhaber und für Tänzer. Festival ist generationsübergreifend – verbindet Jung und Alt Fördern des Zusammenhalt zwischen verschiedenen Kulturen Förderung des Tourismus in...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar