Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Fast Christmas, das werden schnelle Weihnachten!

14.12.2019 05:30

Beim Projekt „Fast Christmas, das werden schnelle Weihnachten!“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 01.01.2020 (18 Tage).

€ 210
noch 18 Tage
11% finanziert von € 2.000 2 Unterstützer
Finanziert € 210
Finanzierunglimit € 2.000
Fast Christmas, das werden schnelle Weihnachten! - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Fast Christmas, das werden schnelle Weihnachten!"

Liebe Unterstützer! Ich bin Nico Deutsch und 11 Jahre jung. Mit 6 Jahren bin ich das erste Mal in einem Kart gesessen und was soll ich sagen, seit dem Moment an liebe ich die Geschwindigkeit! Seit 2 Jahren verfolge ich den Kartsport intensiv. Ich bin beim Formel 1 Club Austria der mich fördert und unterstützt. Im Cup des oben genannten Klub´s bin ich Führender!! Meine Eltern machen alles Menschenmögliche mich zu unterstützen und mich zu fördern. Auch ich habe eisern 5 Jahre lang gespart und mir meinen Traum, ein eigenes Kart gekauft! Mein ganzer Stolz!! Ich trainiere viel und hart, am Liebsten würde ich an der Kartstrecke schlafen :-) Da meine Leidenschaft sehr kostspielig ist und ich mich noch weiter verbessern möchte bitte ich Dich mich ein wenig zu unterstützen. Ich sammle für Trainingseinheiten,Startgebühren,Benützungsbebühren, Material, Reifen Ersatzteile, Sicherheitbekleidung, Fahrtkosten und, und, und... Ich freue mich riesig wenn Du mir ein wenig bei meinem Traum hilfts, vorerst möchte ich im Kartsport Fuß fassen, bei der ÖTSM 2020 möchte ich wenn irgendwie möglich teilnehmen aber mich auch später Richtung Tourenwagen und den Formelsport (wenn irgendwie möglich) widmen. Hier eine kleine Übersicht welche Kosten für mich, meine Mama und Papa so anfallen:            Für meine Saison: ÖTSM Teambeitragskosten ohne Übernachtung und Anreise ca. 3.500.- Helm: 350.- Rippenschutz: 100.- Nackenschutz: 100.- Rennanzug: 350.- Schuhe: 100.-            Für mein Training: Für mein Training: 1 Trainingseinheit beim F1 Club Austria: 129.- 1 Satz Kartreifen: 180.- 1 Satz Felgen: 160.- Magnesium: 250.- Bremsscheibe: 200,- Motorservice klein: 200.- Motorservice groß 700.- Ersatzmotor gebraucht: 1.000.- In Summe sind das plus-minus 7.000.- Ich bin Dir riesig dankbar um jeden Euro! Vielen lieben Dank, dass Du mich unterstützt!

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar