Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Eishockey U11-Finalturnier

Beim Projekt „Eishockey U11-Finalturnier“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.875 über die Crowd einsammeln.

€ 2.875
Abgeschlossen
29% finanziert von € 10.000 22 Unterstützer
Finanziert € 2.875
Finanzierunglimit € 10.000
Eishockey U11-Finalturnier - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Eishockey U11-Finalturnier"

Crowdfunding für U11-Finalturnier Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird im März wieder auf Klagenfurter Eis um den österreichischen Meistertitel in einer der niedrigeren Nachwuchs-Altersklassen gespielt: Der EC-KAC veranstaltet das Finalturnier um das Championat in der U11 in Klagenfurt und hat es sich zum Ziel gesetzt, vom 16. bis zum 18. März 2018 ein für die jungen Athletinnen und Athleten unvergessliches Turnier auf die Beine zu stellen. Da die Organisation eines solchen Bewerbs und des Rahmenprogramms mit hohen Kosten verbunden ist, die durch das Vereinsbudget nicht gedeckt sind, startet der EC-KAC mit dem heutigen Tage eine Crowdfunding-Initiative. Kaum wo in Österreich ist der Eishockeysport und insbesondere auch die Nachwuchsausbildung stärker in der lokalen Gesellschaft verankert als in Klagenfurt, insofern hofft der Klub auf eine rege Beteiligung bei dieser Form des Mikrosponsorings für jedermann. Jede Spende trägt dazu bei, die Planung und Durchführung des U11-Finalturniers 2018 zu erleichtern. Mit dem Zielbetrag von 10.000 Euro sollen die hohen Fixkosten abgedeckt werden, die sonst im Verein hängen bleiben und somit für andere wichtige Maßnahmen nicht zur Verfügung stehen würden. Mit dem Betrag kann die Miete der Spielstätten (Stadthalle, Sepp Puschnig-Halle) sowie die Bezahlung von Schiedsrichtern, Scorekeepern, Verbandsdelegierten und medizinischem Fachpersonal bezahlt werden. Je nach Verlauf der Initiative hofft der Klub auch, erstmals in der Geschichte des österreichischen Nachwuchseishockeys einen symbolischen Cash-Back-Betrag für sämtliche zum Finalturnier nach Klagenfurt kommende Mannschaften anbieten zu können, um die Reise- und Übernachtungskosten zumindest teilweise senken zu können. Sollte der Zielbetrag von 10.000 Euro erreicht werden, kann der EC-KAC allen acht teilnehmenden Mannschaften eine Summe von 200 Euro zurückzahlen und somit dabei helfen, deren Kosten geringer zu halten. Fällt der Zielbetrag höher aus, wird auch d...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar