Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Dodgeball-WM im Madison Square Garden

Beim Projekt „Dodgeball-WM im Madison Square Garden“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 6.736 über die Crowd einsammeln.

€ 6.736
Abgeschlossen
135% finanziert von € 5.000 96 Unterstützer
Finanziert € 6.736
Finanzierunglimit € 5.000
Dodgeball-WM im Madison Square Garden - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Dodgeball-WM im Madison Square Garden"

Dodgeball-Weltmeisterschaft in „The World’s Most Famous Arena“                                                         Ein Traum wird wahr! Bei der Dodgeball EM 2017 in Glasgow gewann das Österreichische Nationalteam Gold (Damen), Silber (Mixed) und Bronze (Herren) und konnte sich somit in allen 3 Divisionen für die Dodgeball WM in New York City qualifizieren. Diese findet diesen Sommer von 3.-5. August statt – und zwar in der wohl berühmtesten Sportarena der Welt: dem MADISON SQUARE GARDEN in New York City!

Bei der letzten WM im April 2016 kämpfte unser Damennationalteam noch alleine und gewann sensationell den Vize-Weltmeistertitel, nachdem es sich nur Australien in einem nervenaufreibenden Finale beugen musste. Dieses Mal sind die „Austrian Eagles“ komplett – sowohl das Damen-, als auch das Herren- und Mixed-Team sind in New York vertreten und das Ziel ist klar: wir wollen die Titel nach Österreich holen!!! Die Vorbereitungen für das Event des Jahres laufen bereits auf Hochtouren: Eine intensive Saison in der Austrian Dodgeball League ist in vollem Gange, bis zu 5 Trainingseinheiten pro Woche sollen unsere Eagles sowohl technisch als auch taktisch und körperlich optimal auf die WM vorbereiten, sowie 2 Vorbereitungsturniere in England und Slowenien und zwei Trainingslager stehen auf dem Programm.

Dodgeball ist eine junge Sportart und der Weg zur nationalen und internationalen Anerkennung braucht - trotz der rasanten weltweiten Entwicklung - noch ein wenig Zeit. Daher tragen die Spieler_innen die Kosten für die WM zum größten Teil selbst. Für die 40-köpfige Delegation belaufen sich die Kosten auf insgesamt 50.000 EUR (Flüge, Unterkunft, Verpflegung, Transport vor Ort, Ausrüstung). 15% des gesamten Budgets konnten vom nationalen Dodgeball Verband aufgestellt werden, den Rest haben die Spieler_innen momentan selbst zu tragen. Um für unsere Mitglieder das Projekt WM 2018 finanziell zumindest ein wenig einfacher gestalten z...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar