Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Die Erfüllung eines Lebenstraums

Beim Projekt „Die Erfüllung eines Lebenstraums“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 7.425 über die Crowd einsammeln.

€ 7.425
Abgeschlossen
495% finanziert von € 1.500 44 Unterstützer
Finanziert € 7.425
Finanzierunglimit € 1.500
Die Erfüllung eines Lebenstraums - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Die Erfüllung eines Lebenstraums"

Lieber Unterstützer, liebe Unterstützerin!  Ich fechte seit nun mehr als 23 Jahren. Einmal an den Olympischen Spielen teilzunehmen war von Anfang an ein Traum, den ich verfolgt habe. In meinem Sport sind die Olympischen Spiele das absolut größte Ereignis und nur wenige haben das Privileg tatsächlich daran teilzunehmen. Bei den letzten beiden Anläufen bin ich knapp gescheitert. Ich wusste, dass vermutlich nun, mit 30 Jahren, der letzte Versuch anstehen würde. Es gab zwei Möglichkeiten sich einen der 3 Einzelstartplätze in Europa zu holen. Entweder einer der zwei besten Europäer in der Weltrangliste zu sein, oder das europäische Zonenturnier, bei dem jeweils der beste jeden Landes aus Europa startberechtigt ist, zu gewinnen. Da ich im Vorjahr mit Verletzungen und Krankheiten zu kämpfen hatte, wusste ich, es gibt nur eine Möglichkeit: Fit genug für das Zonenturnier im April 2016 zu sein und dieses zu gewinnen. Das Turnier war mit sehr vielen Emotionen verbunden. Mein gesamter Betreuerstab, meine Familie, meine Freundin und viele Freunde, alle die mich seit Jahren unterstützen, sind mit mir nach Prag gekommen. Der Turnierverlauf war anders als ich es je erlebt habe. Ich spürte Müdigkeit und Trägheit, Krämpfe kamen und verschwanden seltsamer Weise wieder bei größer werdender Anstrengung. Als ich schließlich das Finale erreichte, kam es wie es kommen musste. Es stand 14:14. Beim Fechten geht es nicht wie bei vielen anderen Sportarten auf zwei Treffer Unterschied. Bei Gleichstand entscheidet der letzte Treffer. Hier eine kleine Anekdote zum letzten Treffer: Der Spruch: "Alles was man wirklich will, schafft man!" hört sich wie eine Floskel an und ist es in den meisten Fällen vermutlich auch. Die Frage ist immer was dahinter steckt. Mein Vater predigte mir diesen Spruch mein Leben lang. Er erklärte...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar