Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Das Traumziel von 100 Marathons

Beim Projekt „Das Traumziel von 100 Marathons“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 220 über die Crowd einsammeln.

€ 220
Abgeschlossen
20% finanziert von € 1.100 2 Unterstützer
Finanziert € 220
Finanzierunglimit € 1.100
Das Traumziel von 100 Marathons - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Das Traumziel von 100 Marathons"

Liebe UnterstützerInnen, mein Name ist Andreas Lahnsteiner und ich bin ein begeisterter Marathon Läufer. Im Jahr 2008 hatte ich noch 106 kg Körpergewicht und mein Arzt wies mich darauf hin, dass ich mir in Kürze aussuchen kann, ob ich an Diabetes erkranken oder einen Herzinfarkt haben möchte. Dieser Besuch brachte eine entscheidende Wende in mein Leben. Ich musste mein Leben umstellen und entschied mich dafür, Sport zu betreiben. Bald fand ich meine Leidenschaft Laufen. Angefangen mit 100 Meter (mehr ging nicht), lief ich schon bald bei kleinen Laufveranstaltungen mit. Die Distanzen wurden immer größer und und im Jahr 2010 lief ich meinen ersten Marathon in Wien. Die nächste entscheidende Wende kam beim Marathon in Potsdam zwei Jahre später. Dort wurde ich von einer ca. 70 jährigen Frau bei km 35 überholt und hatte keine Chance mehr, sie einzuholen. Sie trug ein T-Shirt mit der Aufschrift MC-100. Später erfuhr ich, dass sie eine ehemalige Weltmeisterin und Mitglied des Marathonclub 100 war. Damit hatte ich ein neues Ziel, nämlich 100 Marathons in meinem Leben zu  laufen. Seit 2010 arbeite ich an dem Ziel und bin mittlerweile 27 Marathons gelaufen. Bitte helfen Sie mir bei dem Erreichen meines Lebensziels durch die Finanzierung der nächsten 10 Marathons. Warum wünsche ich mir Ihre Unterstützung? Durchhalten ist das Wichtigste sowohl beim Abnehmen von Körpergewicht als auch beim Marathons. Ohne entsprechende Motivation und Unterstützung anderer klappt das nicht. Aus diesem Grund möchte ich Sie als Motivator und Unterstützer gewinnen. Jede Spende zählt und ich laufe weiter. Mit meinem "Projekt" möchte ich auch andere für das Abnehmen und das Laufen gewinnen. Viele nehmen beide Themen ernsthaft in Angriff, geben aber dann frustriert auf. Ich bin mir sicher, dass das doch klappt und bin in Person der lebendige Beweis dafür. Gemeinsam schaffen wir das! Vielen Dank für Euren Support

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar