Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Crashed Ice Saison 2019 2020

17.11.2019 10:30

Beim Projekt „Crashed Ice Saison 2019 2020“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 18.11.2019 (1 Tag).

€ 1.701
noch 1 Tag
49% finanziert von € 3.500 8 Unterstützer
Finanziert € 1.701
Finanzierunglimit € 3.500
Crashed Ice Saison 2019 2020 - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Crashed Ice Saison 2019 2020"

Liebe UnterstützerInnen,
ich fahre seit 2015 regelmäßig Crashed Ice Rennen. Was mit einem Rennen pro Saison begann soll in der kommenden Saison 2019/20 an die Spitze getrieben werden. Wie alles begann
Nachdem Eishockey in meiner Familie dank meinem Großvater Tradition hat und Ski fahren im Pongau normal ist, war Sport bald ein fixer Teil meines Lebens. Als im Dezember 2015 der Riders Cup zum 2ten Mal in Wagrain, dem Nachbarort ausgetragen wurde und ich den ersten verpasst hatte, war ich da natürlich dabei. In der Saison 2016/17 fiel ich eine Woche vor Wagrain mit Bänderriss aus und dass gerade als ich die Wochen davor mitgebaut und trainiert hatte. Dafür war 2017/18 der Ehrgeiz umso größer und als ich bei der österreichischen Meisterschaft die Wildcard für Marseille gewinnen konnte, musste ich keine Sekunde überlegen. Im selben Jahr  konnte ich auch in Jyväskylä (Finnland) starten und war von da an voll dabei. 2018/19 konnte ich aus beruflichen Gründen leider auch nur 3 Rennen machen und nachdem ich diesen Kompromiss für 2019/20 nicht mehr eingehen wollte bin ich in die Heimat zurückgezogen und hab mir hier einen Job gesucht. Die kommende Saison hat noch nicht angefangen, doch der Sport ist schon so präsent wie nie. I need your support
Da die Rennen auf 3 Kontinenten stattfinden ist es ein sehr kostspieliger Sport. Um mir einen Teil der Kosten zu finanzieren habe ich mich entschlossen eine Crowdfunding Initiative bei I believe in you zu starten.  Mit deiner/eurer Hilfe will ich mir kommenden Winter den Wunsch von einer ganzen Saison erfüllen mit den entsprechenden Resultaten. Somit will ich meinem Traum, in einer Sportart mit starker Konkurrenz einen Sieg zu erringen, ein Stück näher kommen. Konkret heißt mein Ziel Saisonabschluss in den Top64, somit fixe Qualifikation für alle kommenden Rennen und eine Top16 Platzierung in einem Rennen. Vielen Dank für das Interesse und danke für Euren Support
Benedikt Langegger PS: Bei...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar