Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Comeback - Ein steiniger Weg neigt sich dem Ende

25.06.2019 16:30

Beim Projekt „Comeback - Ein steiniger Weg neigt sich dem Ende“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 30.07.2019 (35 Tage).

€ 400
noch 35 Tage
8% finanziert von € 4.900 2 Unterstützer
Finanziert € 400
Finanzierunglimit € 4.900
Comeback - Ein steiniger Weg neigt sich dem Ende - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Comeback - Ein steiniger Weg neigt sich dem Ende"

Ich benötige Ihre Unterstützung! Ich bin eine junge Sportlerin im Alter von 20 Jahren und von einiger Zeit nach Niederösterreich gezogen um hier meine Ausbildung zu absolvieren. Leider birgt diese Entscheidung auch negative Seiten mit sich. Ich spiele in der höchsten Frauenfußballiga innerhalb von Tirol und habe in den vergangenen 13 Jahren bereits mehrmals den Tiroler Meistertitel, österreichischen Schulliga Meistertitel und mehrfache Vizemeistertitel mit meinem Team gewonnen.  Leider wurden mir häufig Steine in den Weg gelegt und so habe ich mir vor einem Jahr einige Bänder, die Kniescheibe geborchen, sowie den Meniskus im Knie gerissen und musste mein Auto verkaufen, um die Operation zu bezahlen und an meinem Comeback arbeiten zu können. Nun bin ich soweit wieder fit, das Auto ist aber leider weg. Das Training ist dreimal wöchentlich in Tirol und so kommt es, dass ich auf der Suche nach einem Sponsor bin, um mir den Traum vom Comeback in meinem Team mithilfe eines Autos zu ermöglichen, um die weiten Fahrtstrecken zu ermöglichen. Ich hoffe darauf, dass auch die großen Firmen mal den kleinen Sportlerinnen helfen. Auf dem Auto, mit dem ich wöchentlich mehrere tausend Kilometer quer durch Österreich, Deutschland, Schweiz und teils Italien fahren werde, kann auch voll mit ihrer Werbung plakatiert sein, wenn sie dies wünschen!  Mein größter Traum ist es nachdem ich physisch wieder fit bin, in meinem Team das Comeback zu feiern und noch viele erfolgreiche Saisonen zu bestreiten.  Ich hoffe ihr legt Wert auf kleine Einzelsportlerinnen und könnt mir bei meinem Anliegen unter die Arme greifen. Mit dieser Unterstützung würden Sie mir die große finanzielle Last etwas abnehmen.  Ich würde mich rießig auf eine Zusammenarbeit freuen! Vielen Dank! Liebe Grüße, Sarah Maier

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar