Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Boot für die WM 2017 in Portugal

Beim Projekt „Boot für die WM 2017 in Portugal“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 6.480 über die Crowd einsammeln.

€ 6.480
Abgeschlossen
108% finanziert von € 6.000 36 Unterstützer
Finanziert € 6.480
Finanzierunglimit € 6.000
Finanzierungstart 24.07.2017
Finanzierungsende 12.10.2017
Boot für die WM 2017 in Portugal - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Boot für die WM 2017 in Portugal"

Liebe UnterstützerInnen,
mein Name ist Laura Schöfegger, ich bin am 19. September 1995 in Salzburg geboren. Ich habe die Skihauptschule in Schladming und die Skihotelfachschule in Bad Hofgastein besucht und 2016 die Berufsreifeprüfung bei KADA abgeschlossen. Da ich in St. Gilgen am Wolfgangsee groß geworden bin, war ich im Sommer am Wasser und im Winter am Schnee. Mit 17 Jahren habe ich mich gegen eine Skikarriere und für eine Olympiakampagne im Segeln entschieden. An der Qualifikation für die Rio-Spiele bin ich leider um einen Platz gescheitert, die diesbezüglichen Learnings fließen jetzt in die Kampagne für Tokio. Der Countdown für 2020 beginnt für mich Ende August bei der Weltmeisterschaft in Portugal. Ich werde mit Elsa Lovrek antreten und Österreich dort vertreten. Dafür ist die Anschaffung eines neuen Bootes zwingend notwendig, die komplette alleinige Finanzierung für mich leider ein Ding der Unmöglichkeit. Um einen Teil des Bootes finanzieren zu können brauche ich Ihre Hilfe. Ich weiß was ich will und traue mir die Herausforderung Österreich bei Olympischen Spielen würdig und mit Erfolg zu vertreten absolut zu - aber ich weiß auch, dass es ohne gleichwertiges Material nicht funktionieren wird. Herzlichen Dank fürs Mitsegeln und möglich machen, Eure
Laura

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar