Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Boost für Trial: Trials World Cup Vöcklabruck 2018

Beim Projekt „Boost für Trial: Trials World Cup Vöcklabruck 2018“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 435 über die Crowd einsammeln.

€ 435
Abgeschlossen
9% finanziert von € 5.000 5 Unterstützer
Finanziert € 435
Finanzierunglimit € 5.000
Boost für Trial: Trials World Cup Vöcklabruck 2018 - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Boost für Trial: Trials World Cup Vöcklabruck 2018"

Liebe Sportfreunde,
Mit dem  UCI Trials World Cup holen wir auch 2018 wieder die Weltklasse des Fahrradtrial-Sports nach Österreich. In diesem Rahmen organisieren wir zusätzlich das ASVÖ-Bike-Festival, mit dem wir eine gemeinsame Bühne für Profi- und Amateur-Sport bieten wollen. Unser Event findet von 5. bis 8. Juli im Stadtpark von Vöcklabruck statt.

Für die Durchführung einer internationalen Sportveranstaltung wie dem UCI Trials World Cup, die nach strengen Vorgaben erfolgt, ist bereits ein sehr hohes Budget nötig. Obwohl es immer schwieriger wird, ein derartiges Budget zu realisieren, möchten wir mit dem ASVÖ-Bike-Festival eine zusätzliche Veranstaltung nicht nur für Profi-SportlerInnen zu schaffen. Dabei wollen wir die Bühne des Weltcups nutzen, um auch Nachwuchssportlern und Sportlerinnen die Möglichkeit zu geben, Teil dieses großen Events zu sein und der Weltspitze nicht nur zusehen zu können, sondern beim gemeinsamen Training in den Aufwärm-Sektionen die Sportler und Sportlerinnen kennenzulernen und Tipps und Tricks in einem eigenen Wettbewerb für Nachwuchs- bzw. HobbysportlerInnen direkt umzusetzen. Für Material, Streckenbau und Organisation des ASVÖ-Bike-Festivals ist ein zusätzliches Budget nötig. Leider werden Sportförderungen immer geringer und wir sind auf die Unterstützung von privaten Spendern und Unternehmen angewiesen. Im Zuge dieses Crowd-Funding Projektes möchten wir innerhalb von 30 Tagen ein Budget von 5000 Euro erreichen. Wir bitten dafür um Eure Unterstützung! Als Zeichen unserer Dankbarkeit und Gegenleistung für eure Unterstützung haben wir eine kleine Goodie-Liste erstellt, wir hoffen es ist etwas für euch dabei! Übrigens: Den "We love trials"-Button gibt es zu jedem Goodie ab 15 Euro dazu, eine namentliche Erwähnung auf unserer Website gibts für alle Unterstützer. Was ist Trial denn überhaupt?
Trial ist eine actionreiche Sportart bei der es Ziel ist, mit einem 26“(Zoll) bzw. 20“(Zoll) Fahrrad versch...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar