Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Auf zwei Rädern zur Weltspitze im Eisschnelllauf

Beim Projekt „Auf zwei Rädern zur Weltspitze im Eisschnelllauf“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.120 über die Crowd einsammeln.

€ 2.120
Abgeschlossen
106% finanziert von € 2.000 9 Unterstützer
Finanziert € 2.120
Finanzierunglimit € 2.000
Finanzierungstart 15.02.2017
Finanzierungsende 06.05.2017
Auf zwei Rädern zur Weltspitze im Eisschnelllauf - ibelieveinyou
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Auf zwei Rädern zur Weltspitze im Eisschnelllauf"

Liebe UnterstützerInnen, mein Name ist Viola Feichtner und ich bin mit Leib und Seele Eisschnellläuferin. Ich bin in Oberperfuss aufgewachsen, ging dort in die Volksschule, später in die HS Kematen und jetzt gehe ich ins Sport-Borg und habe noch knapp 1,5 Schuljahre vor mir bis ich dann hoffentlich die Matura in der Tasche habe. Mit 6 Jahren begann ich Skirennen zu fahren, mit 8 entdeckte ich den Eisschnelllsport. Bis ich 12 war übte ich beide Sportarten aus, allerdings war der Fokus aufs Skifahren gerichtet. Bis ich mich schließlich für das Eislaufen entschieden hab. Ziele
Mein sportliches Ziel für mein letztes Jahr im Juniorenbereich ist eine Medaille bei der Jugend-WM. Weiters möchte ich bei Olympischen Spielen teilnehmen und in ein paar Jahren zu den besten Eisschnellläuferinnen der Welt zählen und den österreichischen Rekord über 3000  m sowie über 5000 m brechen. Mehr Ausdauer
Mit diesem Projekt möchte ich mir gern ein Mountainbike finanzieren, weil ich mein Training jetzt auch vermehrt auf Kraftausdauer setzten soll und damit wäre ein Mountainbike eine optimale Abwechslung zum Rennrad. Kosten: 2000 € Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir helfen würdest! Vielen Dank für Deine Unterstützung! Eure Viola

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar