Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Schifoan dahoam. Die Forsteralm braucht dich. Jetzt.

Beim Projekt „Schifoan dahoam. Die Forsteralm braucht dich. Jetzt.“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „gemeinsam.noeregional“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 466.600 über die Crowd einsammeln.

€ 466.600
Abgeschlossen
156% finanziert von € 300.000 1.022 Unterstützer
Finanziert € 466.600
Finanzierunglimit € 300.000
Finanzierungstart 01.01.2017
Schifoan dahoam. Die Forsteralm braucht dich. Jetzt. - gemeinsam.noeregional
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "gemeinsam.noeregional" das Crowdfunding-Projekt "Schifoan dahoam. Die Forsteralm braucht dich. Jetzt."

Jedes Jahr lernen hunderte Kinder aus Niederösterreich und Oberösterreich auf der Forsteralm Skifahren. Um den Betrieb des Familienskigebiets in Gaflenz/Waidhofen an der Ybbs zu sichern, ist eine moderne Beschneiungsanlage notwendig. Helfen Sie mit, „Schifoan dahoam“ auch für die nächste Generation zu ermöglichen!
Die Forsteralm ist für tausende Menschen aus den Bezirken Waidhofen an der Ybbs, Amstetten, Steyr, Steyr-Land, Perg und darüber hinaus das nächstgelegene Skigebiet. Günstige Preise, kurze Wege und die Übersichtlichkeit eines kleineren Skigebiets sprechen für die Forsteralm. 70 Mitarbeiter sind vor Ort beschäftigt – ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Ybbs- und Ennstal. 2016 gelang es durch eine gemeinsame Kraftanstrengung der Gemeinden und eines engagierten neuen Betreiberteams, den Liftbetrieb vorerst zu sichern. Nun stehen entscheidende Wochen an: Es ist notwendig, 1,2 Millionen Euro in eine moderne Beschneiungsanlage zu investieren, um langfristig den Erhalt unseres Familienskigebiets sicherzustellen. Eine für die Forsteralm erarbeitete Klimastudie bestärkt uns auf diesem Weg. Die öffentliche Hand wird unser Vorhaben unterstützen, vorausgesetzt, wir können bis zum Sommer 2017 entsprechende Eigenmittel aufstellen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Freunde der Forsteralm bzw. die Bevölkerung und Wirtschaft aus der Region um Unterstützung zu bitten: Wir möchten mittels Crowdfunding mindestens 300.000 Euro sammeln und in unser aller Lebensqualität investieren.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform gemeinsam.noeregional
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar