Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Peter und die Wilden

Beim Projekt „Peter und die Wilden“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „Funders“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von CHF 39.063 über die Crowd einsammeln.

CHF 39.063
Abgeschlossen
156% finanziert von CHF 25.000
Finanziert CHF 39.063
Finanzierungsschwelle CHF 25.000
Finanzierunglimit CHF 30.000
Peter und die Wilden - Funders
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Funders" das Crowdfunding-Projekt "Peter und die Wilden"

Wir bringen alte Brauchtümer, Sagen und Mythen aus dem Herzen der Schweiz in Bilderbuchform Kindern nahe. Beim gemeinsamen Lesen entstehen natürliche Gesprächsgelegenheiten, bei denen man "von früher" erzählen und Kindern die Kultur und Eigenart der Schweiz nahebringen kann. Damit tragen die Kinderbücher dazu bei, dass diese nicht in Vergessenheit geraten.
Alte Brauchtümer, Sagen und Mythen aus dem Herzen der Schweiz werden in spannende Bildergeschichten verpackt, die sich um die Wilden drehen - eine kleine Ansammlung “wilder“, von der Dorfgemeinschaft verstossener Menschen, die in den Alpen ein freies Leben führen. Als Hauptfiguren dienen unter anderem "Hudlä" und "Läsi", der Wildmann und das Wildweib, welche in der Tradition der Giswiler Älplerchilbi noch heute eine wichtige Rolle spielen. Auch das "Bergmandli", eine zentrale Figur vieler Sagen, dient als eine der Hauptfiguren. Die Bilderbuchserie besteht aus verschiedenen Bänden, wobei sich jeder Band um eine bedeutende Tradition oder eine Sage der Innerschweiz dreht. Alte Bräuche, Traditionen und Eigenheiten werden in die Geschichten eingeflochten und tragen dazu bei, dass diese nicht in Vergessenheit geraten.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Funders
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar