Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Ein Garten Eden für Biene, Natur und Mensch

Beim Projekt „Ein Garten Eden für Biene, Natur und Mensch“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der deutschen Crowdfunding-Plattform „Ecocrowd“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 521 über die Crowd einsammeln.

€ 521
Abgeschlossen
12% finanziert von € 4.500 15 Unterstützer
Finanziert € 521
Finanzierungsschwelle € 4.500
Finanzierunglimit € 25.000
Ein Garten Eden für Biene, Natur und Mensch - Ecocrowd
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Ecocrowd" das Crowdfunding-Projekt "Ein Garten Eden für Biene, Natur und Mensch"

Ein Projekt zur Schaffung eines Biotops als natürlicher Lebensraum, und zur Vermehrung Varroa Milben resistenter Bienenvölker in Deutschland. Helft uns dieses Projekt umzusetzen. Für die Biene, und für uns. Ein Garten Eden für Natur, Biene und Mensch. Ein Projekt zur Schaffung eines Biotops als natürlicher Lebensraum, und zur Vermehrung Varroa Milben resistenter Völker in Deutschland. Helft uns dieses Projekt umzusetzen. Für die Biene, und für uns. Die Varroa Milbe ist auf einen unaufhaltsamen Kurs derzeit. Auf Kosten der Biene und Natur. Es gibt auch viele Entwicklungen und Forschungen in diesen Bereich. Aber ein Grundansatz in der Bienenzucht sollte mehr ins Auge rücken. Es sollte nicht um mehr Ertrag gehen, immer friedfertigere Bienen usw. Und andere Punkte dabei nicht beachtet werden. Es gibt genug Völker die von sich aus ein viel „besseren Umgang“ mit dem Schädling zeigen. Diese Völker gilt es ins Auge zu nehmen, zu pflegen und zu vermehren. Die lieblich genug sind um damit zu arbeiten, und eine eigene starke Abwehr gegen den Parasiten haben. Für die Biene als kostbares Lebewesen, für uns alle. Ein Grundstück, auf dem ein Garten Eden wächst. Voller Blühflächen die passend gesät in Massen das ganze Jahr über blühen. Zwei mobile Bienenwägen für Geräte und Arbeitsplatz. Mit einen Teich oder von uns angelegten Feuchtgebiet, für die Vielfalt unserer Natur. Durchzogen von kleinen Laufwegen, in kleine Ruhe Paradiese. Holzbänke und Skulpturen von unseren und regionalen Künstlern, eingebettet in einem Ökologischen minimal invasiv gepflegten Garten Eden. Dort können Menschen auf der Suche nach Frieden und Ruhe verweilen, und uns beim Arbeiten mit den Bienen sehen. Und wir schaffen alle zusammen etwas Zukunft. Unser Holz Team fertigt alle benötigten Teile wie Bienenbeuten, Böcke, Rähmchen Tische, Bänke etc. aus einheimischen Hölzern, in Handarbeit selbst. Und was bleibt von euch irgendwann? Vielleicht ja ein Stück, Garten Eden! Dieses Projekt wird in mehreren...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Ecocrowd
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar