Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdfunding

Lernen mit leerem Bauch - Geht nicht

Beim Projekt „Lernen mit leerem Bauch - Geht nicht“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Es geht“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 12.000 über die Crowd einsammeln.

€ 12.000
Abgeschlossen
200% finanziert von € 6.000 11 Unterstützer
Finanziert € 12.000
Finanzierungsschwelle € 6.000
Finanzierunglimit € 12.000
Finanzierungstart 01.07.2018
Finanzierungsende 27.07.2018
Lernen mit leerem Bauch - Geht nicht - Es geht
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Es geht" das Crowdfunding-Projekt "Lernen mit leerem Bauch - Geht nicht"

Kinderarmut existiert auch in Österreich und betrifft fast 300.000 Kinder. Sie hat viel mit Ausgrenzung und Isolation zu tun - und kennt keine ausgewogene oder gesunde Ernährung. Besonders sichtbar ist Kinderarmut bei Alleinerziehern, bei Familien mit drei oder mehr Kindern und bei Menschen mit Migrationshintergrund oder schlechter bzw. keiner Ausbildung. Gesunde, ausgewogene Ernährung und das Bewusstsein dafür, wird Kindern weder geboten noch langfristig vermittelt. Das liegt zum einen daran, dass die Eltern selbst nicht genügend darüber Bescheid wissen oder aber die finanziellen Mittel für gesunde Lebensmittel nicht ausreichend vorhanden sind. Die Eltern dieser Kinder sind wegen ihrer schwierigen sozialen und psychischen Situation oftmals nicht mehr in der Lage, sie auch nur mit dem Nötigsten zu versorgen. All diese Faktoren führen dazu, dass die betroffenen Kinder mit leerem Magen und dadurch unkonzentriert im Schulunterricht sitzen, wenig davon profitieren und für ihre Zukunft mitnehmen können.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Es geht
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar